A
A
A
+
So geht’s zur Reha

Adipositas

Kurzinfo

Die Behandlung der Adipositas und ihrer Sekundärveränderungen bei Eltern ist ein wesentlicher Schwerpunkt der Fachklinik Gaißach. Die Betreuung erfolgt durch ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Sportlehrern, Diätassistentinnen und Krankenschwestern.

Die Schwerpunkte der Rehabilitationsmaßnahme bei Adipositas liegen neben einer initialen Gewichtsabnahme und einer Verbesserung bezüglich der Sekundärveränderungen in einer langfristigen Änderung des Ernährungs-, Ess- und Bewegungsverhaltens.

Ziele der Rehabilitationsmaßnahme sind:

  • Dauerhafte Gewichtsreduktion
  • Dauerhafte Umstellung der Ernährungsgewohnheiten
  • Umstellung des Bewegungsverhaltens
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Besserung von Sekundärveränderungen
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Verminderung negativer psychosozialer Folgeerscheinungen

Diagnose

Grundlage für eine Diagnose ist die klinische Untersuchung und Feststellung des BMI (Body Mass Index). Im Rahmen der Diagnose werden vor allem Risikofaktoren und Begleiterkrankungen erfasst.

Das Programm

Das Programm umfasst nach ausführlicher Diagnostik folgende Bausteine:

Reduktionskost (1200 kcal) - Icon

Reduktionskost (1200 kcal)

mehr erfahren
Schulung - Icon

Schulung

mehr erfahren
Psychologische Unterstützung<br>(Gruppe) - Icon

Psychologische Unterstützung
(Gruppe)

Bewegungstherapie - Icon

Bewegungstherapie

Entspannungstherapie - Icon

Entspannungstherapie

Medizinische Schulung<br>(Gruppe) - Icon

Medizinische Schulung
(Gruppe)

Ggf. gezielte Behandlung von Sekundärveränderungen - Icon

Ggf. gezielte Behandlung von Sekundärveränderungen

Reduktionskost (1200 kcal) - Icon

Reduktionskost (1200 kcal)

  • Zur Verminderung ihres Gewichtes erhalten die Patienten eine Mischreduktionskost mit 800 - 1.200 Kalorien pro Tag. Neben der medizinischen Notwendigkeit des Abnehmens kommt hier dem motivierenden Erfolgserlebnis große Bedeutung zu.
Schulung - Icon

Schulung

  • Ernährungslehre, Lehrküche, Rezeptvorschläge

ABTEILUNG ADIPOSITAS

Offen für Ihre Fragen

Bei Unklarheiten geben wir Ihnen gerne vorab Antworten. Wir freuen uns auf einen Anruf oder eine Mail.

Rezeption: 08041 798-0

Sekretariat: 08041 798-221

E-Mail: info@fachklinik-gaissach.de

Flyer zur Eltern-Reha