A
A
A
+
So geht’s zur Reha

So geht’s zur Reha

GANZ SCHNELL

In nur vier Schritten können Sie Leistungen zur Rehabilitation Ihres Kindes beantragen.

 

1. Herunterladen

Für den Aufenthalt in der Klinik laden Sie einfach folgendes Formular herunter.

Antrag Kinder und Jugendliche

 

Gedruckte Formulare erhalten Sie auch direkt bei der DRV, Ihrer Krankenkasse sowie den Auskunfts- und Beratungsstellen und Gemeinsamen Servicestellen für Rehabilitation

2. Ausfüllen und unterschreiben

Antrag ausdrucken und ausfüllen. Die Anträge müssen vom Versicherten – in der Regel von einem Elternteil des kranken Kindes – unterschrieben sein.
Der ärztliche Befundbericht muss vom behandelnden Arzt – meistens vom Kinderarzt – ausgefüllt und unterschrieben sein.
Reichen Sie auch weitere wichtige medizinische Befunde Ihres Kindes mit ein. Hierfür genügen Kopien.
Sie erhalten alle Formulare auch direkt in einer Auskunft- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Dort hilft man Ihnen auch beim Ausfüllen.

Zur Beratung in Ihrer Nähe führt Sie dieser Link

Dieser Link informiert Sie allgemein zur Kinderrehabilitation bei der DRV

 

3. Einreichen

Die Anträge und den ärztlichen Befundbericht senden Sie per Post an die Deutsche Rentenversicherung. Auch Ihre Krankenversicherung nimmt Ihre Anträge entgegen.

4. Wünsche äußern

Falls zum Beispiel die Reha in einem bestimmten Zeitraum stattfinden soll – wir versuchen unser Möglichstes, um Ihre Wünsche zu berücksichtigen.